Sie sind hier: Start, Umwelt, Ökobilanz,

Ökobilanz

Geobaustoffe tragen in erheblichem Umfang dazu bei, die Umweltbelastungen beim Bauen zu reduzieren. Sie ermöglichen bis zu 89% weniger CO2-Ausstoß und einen um 50 – 85% geringeren kumulierten Energieaufwand. Darüber hinaus sorgen sie für eine signifikante Reduzierung der Indikatoren Versauerung, Überdüngung, photochemische Ozonbildung, Feinstaub, Landbedarf und Wassernutzung im Vergleich zu Bauweisen mit konventionellen Baustoffen.  

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

verstanden